Inhalte

Wir wiederholen den gesamten prüfungsrelevanten Stoff, indem wir an jedem Kurstag einen der folgenden 5 Prüfungsteile intensiv bearbeiten:

  • Rechtsanwendungen im Rechtsanwaltsbereich Teil I
    (Zivilprozessrecht, Zwangsvollstreckung, anwaltliche Texte formulieren und gestalten)
  • Rechtsanwendungen im Rechtsanwaltsbereich Teil II
    (Bürgerliches Recht, Gesellschaftsrecht, Wirtschafts- und Europarecht)
  • Vergütung und Kosten
    (Gegenstandswerte, Gebühren und Auslagen in außergerichtlichen, gerichtlichen und Zwangsvollstreckungsverfahren; Kostenfestsetzungsanträge und Anträge auf Prozesskostenbeihilfe; Gerichtskosten)
  • Geschäfts- und Leistungsprozesse / Wirtschafts- und Sozialkunde
    (Wirtschaftslehre, Arbeitsrecht, Aktenbuchhaltung; Rechnungs- und Finanzwesen)
  • Rechtsanwendungen und Kosten im Notariatsbereich
    (Notariatsgeschäfte unter Berücksichtigung des Beurkundungs- und Berufsrecht; Abrechnungen und Berücksichtigung des Gerichts- und Notarkostengesetzes)

Die obere Auflistung entspricht nicht der Reihenfolge der Unterrichtstage!

Wichtiger Hinweis: Zu dem Buch „Rechtsvorschriften für das Notariat“ Bildungsverlag EINS, Best. Nr. 7936 haben wir ein ausführliches Notariatslexikon erstellt:

Notariatslexikon als pdf-Download

Notariatslexikon als Online-Blätterkatalog

In unserem Kurs werden wir viele Aufgaben intensiv wiederholen und Sie auf Ihre Abschlussprüfung vorbereiten.

Freundlich unterstützt durch